Aktuelles zum Konto

Hypovereinsbank starte Servicepartnerschaft mit Start-up Moneymap und steigt in das Stromgeschäft ein

© pictworks – Fotolia.com

Viele Banken sehen sich im Nullzinsumfeld mit dem zunehmenden Schwund von Einnahmequellen konfrontiert. Anstatt Negativzinsen einzuführen oder Kontoführungsgebühren massiv zu erhöhen, denkt die Führung der Hypovereinsbank langfristig und beschreitet gänzlich neue Wege. Durch die kürzlich abgeschlossene Kooperation mit dem Berliner Start-up Moneymap steigt das Münchner Kreditinstitut nun in das Stromgeschäft ein. Hypovereinsbank starte Servicepartnerschaft mit Start-up Moneymap und steigt in das Stromgeschäft ein weiterlesen

Bei der Consorsbank bleibt das Girokonto kostenlos – dennoch dreht die Bank ein bisschen an der Gebührenschraube

Insbesondere die einige Sparkassen und Raiffeisenbanken sind kräftig dabei sich selbst ihren Ruf als kundenfreundliche Bankinstitute nachhaltig zu beschädigen. Girokonten und Einzelleistungen werden erheblich teurer, manchmal muss der Kunde sogar Geld dafür bezahlen, wenn er selbst etwas erledigt (wie eine Überweisung am Terminal einzugeben). Die Consorsbank hält dagegen am Grundsatz des kostenlosen Girokontos weiterhin fest. Allerdings hinterlässt auch bei dieser Bank die Niedrigzinsphase ihre Spuren: Diese reagiert allerdings nur mit einem leichten Drehen an der Gebührenschraube. Bei der Consorsbank bleibt das Girokonto kostenlos – dennoch dreht die Bank ein bisschen an der Gebührenschraube weiterlesen

Digitale Transformation der Hypovereinsbank – Neue Services helfen bei Immobilienfinanzierung und Haushaltskostenoptimierung

Die Hypovereinsbank hat die Zeichen der Zeit erkannt und erweitert ihr Angebot für Privatkunden durch innovative digitale Services, die das klassische Bankgeschäft mit weiteren zentralen Bereichen des täglichen Lebens verbinden. Dazu schloss die Hypovereinsbank kürzlich eine Service-Partnerschaft mit dem Unternehmen »MoneyMap« und führte das digitale Angebot »HVB Home« ein, das eine ganzheitliche Prozesslösung für den Erwerb einer privaten Immobilie bietet. Digitale Transformation der Hypovereinsbank – Neue Services helfen bei Immobilienfinanzierung und Haushaltskostenoptimierung weiterlesen

Jeder zehnte Bankkunde wehrt sich durch Abwanderung gegen unangemessene Kontoführungspreise

Viele Filialbanken und insbesondere die Sparkassen stehen wegen einer Vielzahl von Preiserhöhungen in der Kritik: Mal müssen die eigenen Kunden für Barabhebungen bezahlen – obwohl die Auszahlung des Guthabens ja ein Rechtsanspruch ist. In anderen Fällen werden Kontomodelle umgestellt und die Kunden bezahlen für die gleiche Leistung plötzlich wesentlich mehr. Oder aber Preisverzeichnisse werden künstlich aufgebläht und plötzlich müssen Kunden für die eigene Arbeit bezahlen – beispielsweise das Eingeben einer Überweisung in das Bankterminal. Davon haben viele Bankkunden genug: Sie wechseln! Jeder zehnte Bankkunde wehrt sich durch Abwanderung gegen unangemessene Kontoführungspreise weiterlesen

Bei der Commerzbank bleiben Privatkunden weiterhin von Negativzinsen verschont

Deutschlands zweitgrößtes Geldhaus will auch in Zeiten historisch niedriger Zinsen konsequent Neukunden gewinnen. Denen sollen ebenso wie Bestandskunden dauerhaft kostenlose Girokonten offeriert werden. Allen Einlagen von Privatkunden drohen zudem bis auf Weiteres keine negativen Zinsen. Bei der Commerzbank bleiben Privatkunden weiterhin von Negativzinsen verschont weiterlesen

Rechtswidrig? Einige Banken kassieren beim „Jedermann-Konto“ zusätzlich ab

In den letzten Jahrzehnten gab es immer wieder Ärger mit Banken, die für einige Kunden gar keine Girokonten eröffnen wollten. Deren Begründung war die mangelnde Wirtschaftlichkeit so mancher Kundenverbindung, die nur viel Arbeit macht und kaum Ertragsperspektiven bietet. Da ein Girokonto aber heutzutage schon fast für die Teilnahme am Leben überlebensnotwendig ist, gibt es eine gesetzliche Regelung. Die Bank muss für jeden Erwachsenen, der es wünscht, ein Girokonto eröffnen. Rechtswidrig? Einige Banken kassieren beim „Jedermann-Konto“ zusätzlich ab weiterlesen